Giftige Menschen und Energievampire meiden

Warum ich diese Zeilen schreibe Gerade habe ich DSDS geschaut. Einfach, weil ich es liebe mich nach so langer Zeit ohne TV wieder entspannt zurückzulehnen und mich vom Volksinput berieseln zu lassen. Im Nachhinein freue ich mich …

Entscheidungen

Es gab und gibt immer noch Tage denen ich denke alles sei zum scheitern verurteilt. Ich weiß überhaupt nicht wie, was und wo ich anfangen will. Aber eins weiß ich dafür um so genau und sicherer. Wo …

Wie finde ich mein Lebensziel?

Das neue Jahr ist angebrochen und einer meiner Vorsätze ist es, euch 100 Artikel bis zum 31.12.2019 geschrieben zu haben. Theoretisch sind das 2 Artikel pro Woche und um keine Zeit zu verlieren fange ich heute direkt …

View Post

„Catch Me If You Can“ – Der echte Frank Abagnale

Ja, Frank Abagnale gibt es wirklich. Was können wir von ihm lernen?  Wir können von seiner jugendlichen Leichtsinn lernen. Wir können von ihm lernen, dass selbst aus Gefängnisstrafen Chancen entstehen können. Wir können lernen, dass nichts unmöglich …

View Post

Der Gewinner Effekt – Wie Macht unser Gehirn verändert – Positive Feedbackschleifen

Ian Robertson, geboren 1951 in Glasgow, arbeitete und forschte nach dem Psychologiestudium an Kliniken und Instituten in London, Edinburgh, Rom, Cambridge und Toronto. Seit 1999 ist er Professor für Psychologie am Trinity College in Dublin, zugleich Gastprofessor in England und Kanada. Er zählt zu den weltweit führenden Kapazitäten auf dem Gebiet der Gehirnrehabilitation. Neben zahllosen wissenschaftlichen Aufsätzen hat er zehn Bücher veröffentlicht und schreibt unter anderem für die ›London Times‹.

See All Erfolg Posts