Das wusstest du nicht! Bist du wirklich selbstbewusst?

Wir schreiben das Jahr 2019. In wenigen Tagen ist es soweit und wir brechen ein neues, besseres, erfolgreicheres und Umsatz stärkeres Jahr an.

Aber ganz ehrlich. Neben unseren neuen Zielen darf unsere Persönlichkeitsentwicklung natürlich nicht zu kurz kommen.

Egal ob du jung oder alt; männlich, weiblich oder divers bist dieser Artikel ist genau das richtige für dich, wenn du #erfolg auf allen Ebenen deines Lebens erreichen willst.

Das wusstest du garantiert noch nicht!

Wie überall im Leben hat auch Selbstbewusstsein die zwei Seiten der Medaille. Nämlich jenes das ECHT ist!? und jenem das NICHT ECHT IST!?

Aber wo genau liegt der Unterschied?

Das erkläre ich dir im Folgendem..

Echtes Selbstbewusstsein

Schaust du nur 15 Sekunden hin, dann kannst du im ersten Augenblick kaum erkennen ob jemand echtes oder falsches Selbstbewusstsein besitzt.

Die Zeit macht den Unterschied. Die Zeit demaskiert das Echte vom Falschen.

Jemand der echtes Selbstbewusstsein besitzt hat keinen Grund sich aufzuplustern, mit irgendetwas zu imponieren oder jemand anderes zu erniedrigen.

Nein. Menschen die wirklich selbstbewusst sind, sind vor allem eins: nicht unglücklich. Sie mögen sich selbst und genau aus diesem Grund sind sie im Stande auch andere Menschen zu mögen, oder wie war das noch gleich mit:

Du kannst nur jemanden lieben, wenn du dich selbst liebst.

Kendy Trân

Ein Mensch mit echtem Selbstbewusstsein vertritt seine Werte auch wenn jemand anderer Meinung ist. Er verschmäht ihn deswegen nicht, sondern akzeptiert es, nimmt es an, muss ihn nicht vom Gegenteil überzeugen.

Er vertraut sich und seinem eigenen Weg. Er weiß, dass auch andere ein Selbstbewusstsein haben und wenn er kann, dann versucht er alles Mögliche um sie in ihrem Selbst zu bestärken. Auch deswegen, weil er weiß dass der Mensch nicht allein vom Brot lebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.