Revolver – ein Film über den Kampf mit sich selbst

Es beginnt ungefähr so..
..ein Mann kommt ins Gefängnis. Es folgen einige Zitate:

Den größten Gegner findest DU dort, wo DU ihn am wenigsten erwartest.
Julius Cesar

Und noch ein Zitat…

Du wirst nur schlauer, wenn du gegen schlauere Gegner spielst.
Fundamentale Schachregel
Erste Regel des Gewerbes: Beschütze deine Anlagen.
Credo der Banker 1777

Warte, ein letztes noch..

Nein, eins gibt’s noch.

Eins habe ich gelernt nach all den Jahren. Im Spiel gibt es immer einen Gegner und ein Opfer. Der Trick besteht darin zu erkennen wann man das Opfer ist, damit man zum Gegner werden kann.
Mr. Green

Gib hier deine Überschrift ein

Am Ende des Artikels soll es noch ein paar mehr geben, einfach weil der Film voll damit ist und gerade das ihn aus machen. Wollen wir uns aber zum viel spannenderen Teil wenden. Nämlich dem 

Am Anfang verstehst du nicht was der Film von dir will (Gott sei dank. endlich ein Film bei dem ich wirklich nachdenken muss.)

Da ist also dieser Mann, Mr Green und er kommt gerade aus dem Gefängnis und trifft auf den Casinobesitzer. Sie scheinen sich nach Jahren wiederzutreffen. Sie spielen um Geld, diesmal entscheidet sich Mr Green für die Treppe und stürzt.

Jetzt fängt es an spannend zu werden, denn es geht um die Wurst. 

2 geheimnisvolle Typen kommen dazu deren Identität erst noch aufgedeckt wird.

Bis dahin steht der gute Jake unter ihren Fittichen, denn ab da an steht er da er Gift verabrecht bekommen hat

Bitte nicht feucht werden, aber dann fließt ordentlich Geld 

Die 2 entpuppen sich (vorerst) als Kredithaie und geben nun Jakes ganze Kohle aus, versuchen Geld einzutreiben und geben ihm hier und da den ein oder anderen schlauen Spruch.

Und dann ist da noch Sam Gold. Der sieht natürlich alles, herrscht über alles und mit dem scheint wohl niemand scherze zu machen.

Ich weiß das mag dir alles ganz und gar nicht klar werden, aber der Plotttwist kommt erst noch.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.